Dr. Bernhard Becker: „Zum königlich-bayerischen Jahrhundert der Saarpfalz“

Wann:
29. September 2020 um 17:30
2020-09-29T17:30:00+02:00
2020-09-29T17:45:00+02:00
Wo:
Lesesaal des Landesarchivs des Saarlandes
Dudweilerstraße 1
66133 Saarbrücken
Deutschland
Preis:
Kostenlos

Am 30. April 1816 erließ König Maximilian I. von Bayern das „Besitzergreifungspatent“, das die linksrheinische Pfalz der bayerischen Hoheit unterstellte. Der Referent Dr. Becker bietet in seinem Lichtbildervortrag einen Überblick über die politische und Rechtsgeschichte der bayerischen Zeit, über die Verwaltungs-, Wirtschafts-, Kirchen- und Kulturgeschichte des bayerischen Jahrhunderts. Es wird auch die Frage nach den Nachwirkungen dieser Epoche in der heutigen Zeit gestellt: Fließen noch Reste bayerischen Blutes in saarpfälzischen Adern?


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.