Steffen Ruth: „Unsere liebe Frau mit den Pfeilen“

Wann:
27. August 2019 um 17:30
2019-08-27T17:30:00+02:00
2019-08-27T17:45:00+02:00
Wo:
Lesesaal des Landesarchivs des Saarlandes
Dudweilerstraße 1
66133 Saarbrücken
Deutschland
Preis:
Kostenlos

Briefmarke 1949

Die Wallfahrt zur „Madonna mit den Pfeilen“ besitzt eine Jahrhunderte währende Tradition. Die Wunder dieses besonderen Gnadenbildes sind eng mit der Gründungslegende des Klosters Gräfinthal verknüpft und ziehen bis heute Wallfahrer*innen aus nah und fern zur „Pfeilenmadonna“ ins Kloster Blieskastel.

Der Vortrag beschäftigt sich zunächst mit der Historie der Pietà und ihrer Aufstellungsorte, geht dann vor allem aber auf die Funktion der Wallfahrt in Vergangenheit und Gegenwart ein. Welche Motive veranlassten vormoderne und moderne Wallfahrer*innen „Unsere Liebe Frau mit den Pfeilen“ aufzusuchen? Gerade für die Gegenwart stellen die Anliegenbücher der Heilig-Kreuz-Kapelle eine fruchtbare Quelle dar. Durch ihre Analyse lassen sich ganz konkrete Motive der Wallfahrer*innen aufzeigen, die auf die Funktion von Wallfahrt allgemein schließen lassen. Dabei treten sowohl Divergenzen als auch Kontinuitäten zwischen vormodernen und modernen Wallfahrer*innen zutage.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.